Trainerin für Persönlichkeitsmanagement, Motivation, Standhaftigkeit, Verständigung & Teamview

Energizing Coach & Initiating Trainer 

Trainings für: 

– Ihre Wahrnehmung, Wünsche, Bedürfnisse, Ziele

– Das Zusammenspiel aus Emotion, Reflexion, Kognition und Körper

– Ihre Erfolge & Anerkennung

 

 

Ich bin wie ein Motorrad, dass sich in jede Kurve legt
Ich kann polarisieren, ich kann aber auch Balance herstellen
Eine Typin mit Passion !
 
Angebot: Erste Session online mit 25% Preisnachlass, bei insgesamt drei Sessions

 

Themenkomplexe:

Meditation, Motivation, Selbstmanagement /-führung, Umgang mit leichter Angst (Prüfungsangst, Angst vorm Zahnarzt, Lampenfieber), Standing, Sichtbarkeit, Spiegelgespräch / Spiegelung der Kommunikationsebenen

Sie erreichen Ihre Ziele und erhalten Anerkennung durch (intuitive) individuelle Führung und strategisch, flexibles Handeln

 

 

Wirkung erzielen, macht Ihnen Angst ? Dann sind Sie bei mir genau richtig !

Und falls Wirkung erzielen genau das Richtige für Sie ist, dann auch !

Intuitive Führung & flexibel/ strategisches Handeln 

Jeder Mensch ist ein Geschenk & manchmal brauchen die Dinge Zeit zur Reifung. Geduld,- eine Tugend, die ich noch üben darf.

Visionärin und Möglichmacherin.
Ich glaube an Sie und an das Potential in jedem Menschen.

Flexible mind – Nutzen Sie Ihr Gehirn und die Fähigkeit Ihre  energetischen Frequenzen zu beeinflussen, zu stimulieren und zu steuern.

Was ist Ihre Motivation, Ihr Bedürfnis, Ihre Fähigkeit ? Ihr Wert, Ihr Ziel, Ihr Standing ?


Einzelsessions & Gruppen für Privatpersonen und Unternehmen !

 

Coachingangebot  / Rahmen

30 Minuten kostenloses Erstgespräch per Telefon

Ablauf: Klärung des Anliegens, Reflexionslauf, bei Bedarf Meditation oder Kurzvisualisierung

Bedürfnisse   Fähigkeiten   Werte   Dialog   Motivation   Coaching   Verständigung   Kultur  

Jeder Mensch ist willkommen.

Bedürfnisse

Anerkennung / positive soziale Verbindungen erleben

Wir möchten wahrgenommen werden und auch wirkungsvoll/ selbstwirksam sein.

Wir haben das Bedürfnis nach Sicherheit.

Das Bedürfnis nach Schutz ist eng damit verbunden.

Freiheit, Selbstbestimmung

Was sind Deine Bedürfnisse ? Kennst Du sie schon ? Stehst Du für sie ein ?

Wir verändern uns und damit auch unsere Bedürfnisse !

 

Motivation Skill

Was bringt Deinen Motor auf Hochtouren? Wo ist, siehst und fühlst Du Deine Kraft ? Wofür für stehst Du morgens auf, wofür gehst Du abends ins Bett ? Gibt es Menschen, die mit Dir Deine Wege, Ziele und Träume feiern ?

Es motiviert ungemein sich seiner Absicht und seinen Zielen für das Jetzt und die Zukunft klar und bewusst zu sein und dann für sie zu gehen.

Sagst Du Ja zu Dir, wirst Du strahlen.

 

Ich feiere mit Dir !

 

Werte:

Kennst und prüfst Du Deine Werte ?

Sind sie standhaft ?

Kommunizierst Du sie ? Strahlst Du sie aus ?

Wo finden sie sich wieder ? Wo willst Du sie noch definieren ?

 

Umgang mit Emotionen (E.I.), auch Resilienz

Emotionen als Richtungsweiser & Unterstützer, sie kanalisieren, „fühlen“ und „verstehen“,

Gefühle sprechen oftmals durch Erfahrungswerte. Sie verbinden unsere Kognition (Reflexion), Verstand (Ratio) mit dem Emotionalkörper.

 

 

Rezensionen 

Yousef Shirazi ,17.01.2024

 

Das Gespräch mit Helen hat mich zutiefst berührt. Es zauberte oft ein Lächeln in mein Gesicht, hat mich aber auch zum Tränen geführt. Sie ist sehr feinfühlig und nimmt verschiedene Ebenen wahr. Sie hat mir geholfen, mir klarer zu werden, was mich auf meinem Weg hindert. Gleichzeitig hat sie mich gestärkt, meine Fähigkeiten und Gaben bewusst zu werden und motivierter meinen Weg vorranzuschreiten. Ich sage vom Herzen Danke, liebe Helen und empfehle dich sehr gerne weiter 🙏

 

Michael Schwab, 19.01.2024

Helen habe ich bereits vor unserem Spiegelungstermin flüchtig kennen gelernt und schon als sie den Raum betreten hat, ist mir aufgefallen, dass sie eine ganz besonders starke Ausstrahlung hat, in der man sich sehr wohl fühlt.

Jetzt nach der Spiegelung kann ich das auch besser einordnen: Sie kann Menschen sehr gut wahrnehmen und macht das extrem wertschätzend.

Es fiel mir sehr leicht, mich zu öffnen und sie hat exzellente Fragen gestellt, die mich sehr schnell in die Tiefe und bis an meinen wunden Punkt gebracht haben. Also jene Verletzungen, Ängste und Enttäuschungen, die mich im Alltag daran hindern, Freude zu empfinden und meine Ziele zu verwirklichen. Dabei ist sie aber so wertschätzend und liebevoll mit mir umgegangen, dass ich mich zu keiner Zeit unwohl gefühlt hab, sondern vielmehr gesehen, verstanden und liebevoll angenommen.

Helen hat wirklich eine Gabe und den nötigen Respekt dafür. Sie hat meine Ausstrahlung, Mimik/Gestik und gewissermaßen auch Energie wahrgenommen und auch Änderungen darin bemerkt. Es hilft mir sehr, eine so aufrichtige Außenwahrnehmung zu bekommen um an sich selber zu arbeiten – insbesondere um tiefer liegende Hindernissen und Hemmungen (Angst, Verletzung usw) zu heilen. Ich habe mir 1,5 DIN A4 Seiten voll geschrieben, das darf jetzt die kommende Zeit noch in mir arbeiten.

Großen Dank! 

 

Tanja

Liebe Helen, ich fand die Stunde mit Dir sehr sehr interessant und würde total gerne nochmal mit Dir arbeiten! Du bist sehr sanft, einfühlsam und setzt gute Impulse.
Hat mir gut getan.

GK, Zitat für Deine Website:
Mich verblüfft es immer wieder, wie sich nach Gesprächen mit Helen Klemm mein Weltbild ändert.

Entweder es gibt einen neuen Blickwinkel oder ein Glaubensgrundsatz ist angesägt.

 

Carsten

Es gibt Menschen, die man erst nach langer Zeit richtig einzuschätzen vermag.

Helen ist eine Frau, die man schon bei der ersten Begegnung oder dem ersten Gespräch in sein Herz schließen muss.

Ihr unbeschreiblich herzliches Lachen ist schon für sich ein Alleinstellungsmerkmal und offenbart ihre unbeschreibliche Herzlichkeit. Sympathisch empathisch und genauso tiefgründig. Aber ihre Stimme und ihr Lachen zu hören….always made my day!

Renate

Wie hast Du Dich gefühlt / was hast Du gedacht / wovor hattest Du Angst als Du zu mir gekommen bist/mein Angebot angenommen hast?

Da wir bar jeder Vorstellung waren, welches der Themenkreis ist, kamen wir bar jeder Vorstellung in aller Offenheit zu Dir. Ich machte mir im Vorfeld nur Gedanken darüber, ob es sinnvoll ist zu einem Workshop zu gehen ohne Kenntnis des Inhalts. Auch auf Nachfrage erhielten wir nur die Antwort, es berühre den Themenkreis Persönlichkeitsentwicklung und es bedürfe keiner Vorbereitung. So kamen wir wie wir sind – come as you are 😊

Was schätzt Du am meisten an mir bzw. meiner Arbeit?

Im Paarsetting wird Bewusstheit füreinander geschärft, das ist immer sehr wertvoll

Welche 3 Worte beschreiben mich / meine Arbeit am besten?

Bewusstheit – Bereitschaft – Möglichkeiten entdecken

 

 

S. GE
Klar gerne doch…
Das Gespräch über interkulturelle Beziehungen empfand ich als sehr schön abwechslungsreich interessant. Gemeinsame Positionen konnten wir gut ergründen, bei unterschiedlichen Positionen war ich froh über den neuen Blickwinkel auf den entsprechenden Aspekt. Und nicht zuletzt durfte hat das Gespräch mich zur Selbstreflexion angeregt.

Florian Weber

Was gefällt Dir besonders hier /an mir / meiner Arbeit?

Mir hat gefallen, dass Du sehr offen, kommunikativ und menschlich warst. Das schafft sehr schnell eine Vertrauensbasis, damit sich Menschen, die vielleicht Vorbehalte haben, öffnen können. Eine sehr gute Voraussetzung dafür, dass die Arbeit mit Menschen gelingen kann. Der Rest ist eh responsiv – wenn Du arbeitest, das Gegenüber blockiert aber, kannst Du eh nichts machen. Wenn das Gegenüber aber offen und zugewandt ist, wirst Du Erfolg haben. 

 

Was schätzt Du am meisten an mir bzw. meiner Arbeit?

Deine Offenheit, Deinen Idealismus und Deinen Willen, Dinge anzugehen, auch wenn vielleicht nicht immer alles so läuft, wie Du Dir das vorstellst.

Welche 3 Worte beschreiben mich / meine Arbeit am besten?

Out oft he box denkend (nicht mainstream), mutig, das geschäftlich anzubieten, kreativ

 

Jakob Braid

Ich bin dankbar so einen Wertvollen Menschen als Kollegin, Freundin und Mentorin zu kennen.
Jede neue Begegnung ist mir ihr wahrlich neu und mit ihren Fähigkeiten wie ihrer Neurosensitivität vermag sie, neue Impulse mit altbekannten miteinander zu Verknüpfen.
Was ich am meisten Schätze ist ihre absolut authentische Persönlichkeit, die sie zeigt und ihrer Lebendigkeit gestaltet. Sie trotzt dem Wind und bleibt dabei sich selbst. Ein Unikat in Form. Was nicht nur in ihrer Weiblichkeit sichtbar ist, sondern auch mit ihrer Beherzten Art und Weise verschmelzt. Manche wird dies Kraft abstoßen, doch die die mit ihr auf dem Weg sind, werden sich bereichert und beschenkt fühlen

Kumru

So ich beantworte meine liebe
Wie ich mich gefühlt habe .. es war ein tolles beruhigendes gefühl.. mal für sich selber zeit zu nehmen und sich selbst mal spüren und fühlen und hüren habe mir gedacht das ich das ofters mal auch alleine mal machen sollte..
Angst hatte ich nicht nur wusste jetzt nicht wer alles da sein wird und wie das ablaufen wird aber war überrascht da ich auch die anderen vom letzten mal kannte🙏🏽
An deine arbeit was mir gefallen hat hast eine sehr schone ruhige stimme die mich total beruhigt hat .
Durchbrüche hmmm konnte ich jetzt nicht so beantworten da ich es nicht weiss🙈
Zusammenarbeit verbessern irgendwie fühle ich mich ruhiger und gelassener;)
An welchen themen ich noch interessiert bin eigentlich eher an meditation mehr zumachen bin auf dem geschmack gekommen.
Sostiges hatte ich jetzt nicht mehr zusagen es war sehr schön und hat mir mega gefallen danke fur deine tolle arbeit und deine zeit 🙏🏽🙏🏽🙏🏽😘

Nina Berger

Wie hast Du dich gefühlt / was hast Du gedacht / wovor hattest Du Angst als du zu mir gekommen bist / mein Angebot angenommen hast?

Ich war recht unvoreingenommen, da ich nicht wirklich wusste, was mich genau erwartet. Dementsprechend war ich sowohl gespannt und interessiert als auch etwas nervös.

Was hat Dir am meisten gebracht? Was gefällt Dir besonders hier / an mir / meiner Arbeit?

Besonders gefielen mir die Spiegelübungen, die wir mit Musik, bzw. der Liederauswahl kombiniert haben. Sowas hatte ich zuvor noch nie gemacht, fand es jedoch richtig spannend.

An dir gefiel mir deine Präsenz sehr gut; du warst ruhig, freundlich und offen. Ich denke, dass hat sich durchaus auch auf uns übertragen.

Wo hattest Du deine persönlichen Durchbrüche?

Durch dein Seminar habe ich mich seit Längerem mal wieder mehr mit mir beschäftigt und mir bewusst Zeit für mich genommen, was mir richtig gutgetan hat.

Wie fühlst Du dich jetzt?

Zurzeit fühle ich mich gut. Das Grinsen-im-Gesicht-Gefühl des Abends hielt noch eine Weile an, aber selbst jetzt nach gut zwei Wochen kommt immer noch ein gutes Gefühl hoch, wenn ich daran zurückdenke.

Was hat sich durch die Zusammenarbeit mit mir verbessert?

Der Gefühlszustand am Tag selbst hat sich enorm gesteigert. Selbst nach kurzer Zeit war ich bereits entspannt, fröhlich und heiter. Mir hat es auch gutgetan, mich mal wieder mehr mit mir zu beschäftigen, da ich die länger nicht getan habe – zumindest nicht so ausführlich. Auch die Spiegelübungen kannte ich in diesem Ausmaß noch nicht. Diese kann ich jetzt selbst immer mal wieder anwenden.

Was schätzt Du am meisten an mir / meiner Arbeit?

Am meisten schätze ich dein Einfühlungsvermögen und die Kunst, einem zuzuhören. Zuhören ist manchmal viel wichtiger als selbst etwas erzählen. Sich auf andere Menschen einlassen zu können ist in dem Berufsfeld extrem wichtig, finde ich. Das hast du super umgesetzt.

Welche drei Worte beschreiben mich / meine Arbeit am besten?

Offen, ehrlich, einfühlsam

Was wünscht du Dir noch? Was soll ich mehr machen / intensivieren? Was kann ich zusätzlich noch verbessern?

Die Handspiegel waren etwas zu klein, um die Übungen gut durchführen zu können. Aus diesem Grund würde ich mir größere Spiegel wünschen, egal ob zur Verfügung gestellt oder selbst mitgebracht.

Bei dir persönlich ist mir nur aufgefallen, dass du (bei der ersten Meditation) ein, zweimal von der eintönigen Meditation-Sprechweise abgewichen bist. Von der Persönlichkeit her finde ich das nicht problematisch, es reißt mich persönlich aber aus der Meditation raus. Also wäre mein Verbesserungsvorschlag an dieser Stelle noch ein wenig mehr darauf zu achten, ruhig und gleichmäßig zu sprechen. Du hast eine sehr schöne Sprecherstimme, die sich super für Mediationen eignet.

Zuletzt möchte ich mich nochmal sehr für meine Teilnahme bedanken. Ich habe den Abend sehr genossen.

Wenn Rückfragen zu meinem Feedback bestehen, kannst du die selbstverständlich jederzeit melden.

Liebe Grüße,

Nina